Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Englisches Kreuzfahrtschiff beschließt deutsche Rekordsaison
Nachrichten MV aktuell Englisches Kreuzfahrtschiff beschließt deutsche Rekordsaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 28.12.2013
Mit dem 205 Meter langen englischen Kreuzfahrtschiffs „Boudicca“ der Reederei Fred Olsen werden voraussichtlich 752 vornehmlich englische Urlauber in Warnemünde eintreffen.
Mit dem 205 Meter langen englischen Kreuzfahrtschiffs „Boudicca“ der Reederei Fred Olsen werden voraussichtlich 752 vornehmlich englische Urlauber in Warnemünde eintreffen. Quelle: Maxwitat Wolfgang
Anzeige
Warnemünde

Das englische Kreuzfahrtschiff „Boudicca“ wird am 28. Dezember an Liegeplatz P8 im Warnemünder Werftbecken festmachen und damit die Rekordsaison 2013 beschließen. Wie die Rostocker Hafen-Entwicklungsgesellschaft mitteilte, wird der Kreuzliner mit 752 Passagieren an Bord gegen 7.20 Uhr anlegen und den Hafen gegen 22 Uhr wieder in Richtung Bremerhaven verlassen.

„Mit 198 Anläufen von 41 Passagierschiffen behauptet sich Warnemünde das dritte Jahr in Folge als beliebtester deutscher Kreuzfahrthafen“, sagt Ulrich Bauermeister, Geschäftsführer der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock.

Für 2014 haben sich bereits 178 Kreuzliner angemeldet. Die Saison 2014 beginnt am 5. Mai mit dem Anlegen von AIDAbella und endet voraussichtlich am 18. Oktober mit dem Anlauf von Marco Polo. „Wir erwarten für 2014 zwar kein neues Rekordjahr bei den Anläufen, gehen aber von einer gleichbleibend hohen Passagierzahl aus“, sagt Ulrich Bauermeister.

In diesem Jahr waren 365 000 Kreuzfahrttouristen an Bord der Schiffe.

OZ