Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Noch nicht alle Städte in MV haben alle Wahlhelfer beisammen
Nachrichten MV aktuell Noch nicht alle Städte in MV haben alle Wahlhelfer beisammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 29.04.2019
Wenige Wochen vor den Kommunal- und Europawahlen fehlen in den großen Städten von MV noch knapp 300 Wahlhelfer. Quelle: Michael Bahlo/dpa
Anzeige
Schwerin

Ein Monat vor den Kommunal- und Europawahlen steht in den sechs großen Städten Mecklenburg-Vorpommerns die Suche nach ehrenamtlichen Wahlhelfern kurz vor dem Abschluss. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, fehlen dort insgesamt noch knapp 300 von 4180 benötigten Stimmenzählern. Die Bereitschaft der Bürger, bei Wahlen zu helfen, sinke kontinuierlich, sagte Schwerins Pressesprecherin Michaela Christen.

Daher lockten die Kommunen auch mit Aufwandsentschädigungen und intensivierten ihre Werbung für das Amt. Vor allem Rostock sucht noch nach Freiwilligen. Dort wird nicht ausgeschlossen, dass Behördenmitarbeiter verpflichtet werden müssen. Am 26. Mai stehen in Mecklenburg-Vorpommern die Wahl zum Europaparlament sowie die Gemeinde- und Stadtrats-, Kreistags- und Bürgermeisterwahlen an.

Mehr lesen:

Alles zur Europawahl

Frank Pfaff