Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fallada-Akte von 1926 entdeckt: Schriftsteller verprasste Geld für Alkohol und Frauen
Nachrichten MV aktuell

Fallada-Akte von 1926 entdeckt: Schriftsteller verprasste Geld für Alkohol und Frauen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.05.2020
Die Direktorin des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Professorin Johanna Preuß-Wössner. Die Expertin entdeckte die Akte zu Hans Fallada aus dem Jahr 1926 im Landesarchiv Schleswig. Quelle: Dagmar Angermann
Kiel/Stralsund

Im März 1926 zog der Schriftsteller Rudolf Ditzen (1893–1947), der unter dem Pseudonym Hans Fallada mit seinen sozialkritischen Romanen Weltruhm e...

Anzeige