Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Feliks Büttner malt für „Rostock kreativ“
Nachrichten MV aktuell Feliks Büttner malt für „Rostock kreativ“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 27.02.2014
Feliks Büttner hat am Mittwoch in der Kunsthalle seine Arbeitsweise gezeigt.
Feliks Büttner hat am Mittwoch in der Kunsthalle seine Arbeitsweise gezeigt. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Mehr als 200 Besucher haben am Mittwoch Künstler Feliks Büttner in der Kunsthalle bei seiner Arbeit zugesehen. Im Rahmen der Ausstellung „Rostock kreativ“, ein Projekt der OSTSEE-ZEITUNG und der Kunsthalle, ließ der 73-Jährige aus einem weißen Quader ein Kunstwerk entstehen.

Nach und nach ist zu erkennen, was der Künstler entstehen lässt. Er zeichnet Musiker - an Klavier, Schlagzeug und Trompete. „Ich bin erstaunt“, sagt Adelheid Schmidt. „Am Anfang fand ich es etwas schöner, ohne die viele Farbe. Jetzt ist es fast ein bisschen überladen“, ist die 60-Jährige der Meinung. Ihr Mann sieht das anders. „Ich find die Farbzusammenstellung gut. Es geht etwas ins Abstrakte, aber man erkennt auch noch etwas. Das finde ich, sieht schön aus“, sagt Karl-Heinz Schmidt. „Man sieht, dass er ein Profi ist.“

Gabriele Prang steht an der Seite und beobachtet den Künstler. „Die Mischung mit Wasser- und Wachsfarben ist interessant“, sagt die 53-Jährige. „Ich finde es spannend zu sehen, was am Ende dabei rauskommt.“

Die Austellung „Rostock kreativ“, bei der 593 Hobbykünstler aus Rostock und dem Umland ihre Werke zeigen, zieht immer mehr Besucher an. Mittlerweile haben rund 9000 Menschen die Schau besucht. Sie ist noch bis zum 2. März in der Kunsthalle, Hamburger Straße 40, zu sehen.

 


Bildergalerie: Rostock ist kreativ!



Anja Levien