Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Bilanz: Festspiele in MV bringen Besucherrekord
Nachrichten MV aktuell Bilanz: Festspiele in MV bringen Besucherrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 06.10.2019
Matthias Schorn (l.) und Alexander Drcar. Quelle: Oliver Borchert
Anzeige
Usedom

Die musikalischen Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern enden in diesem Jahr mit einem Besucherrekord. In der Saison vom 25. November 2018 bis zum Abschluss am kommenden Samstag (12. Oktober) werden mehr als 126 200 Besucher die mehr als 250 Veranstaltungen besucht haben, bilanzierte der Koordinator des Musiklandes MV, Thomas Hummel, am Samstag. Das wäre der fünfte Rekord in Folge. Im Vorjahr waren es 125 500 Zuhörer. Sieben Veranstaltungsreihen aus Klassik, Jazz und Neuer Musik sind Mitglied in der Musikland-Initiative.

Kreative Ideen punkten

Die Zahlen zeigten, dass alle Veranstalter mit kreativen Ideen und starken Netzwerken die Musikkultur in Mecklenburg-Vorpommern weiterentwickeln, resümierte Hummel. Zu der Initiative gehören die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, das Usedomer Musikfestival, der Schönberger Musiksommer, die Greifswalder Bachwoche, die Eldenaer JazzEvenings, der Neubrandenburger Jazzfrühling sowie See more Jazz Rostock. Das größte Angebot umfasste den Angaben zufolge der Festspielsommer der Festspiele MV mit rund 84 500 Besuchern. Auf Usedom wird die Musikland-Saison traditionell abgeschlossen.

Lesen Sie auch:
Festspiele MV 2019: 84 500 Besucher in 152 Konzerten

Bildergalerie: So schön waren die Festspiele MV in diesem Jahr

Schlösser, Freiluftbühnen und „unerhörte“ Orte: Bei den diesjährigen Festspielen MV sorgten viele Musiker für besondere Momente in schönen Kulissen. Eindrücke der schönsten Auftritte:

Von dpa/RND

Das Landeserntedankfest MV auf der Insel Hiddensee hat begonnen. Bereits im Vorfeld hagelte es Kritik und auch zum Auftakt gab es eine Demonstration – wenn auch nicht gegen das Fest selbst.

06.10.2019

Ilka Diestelhorst-Baumann bestellte online das Trockenfleisch der jungen Unternehmer. Und plötzlich klingelte es an der Tür und Tim Schulz brachte die Lieferung persönlich vorbei. Gemeinsam mit der Familie kosteten sie Elch- und Rentierfleisch und stellten fest, dass es große Geschmacksparallelen zu einem ganz bekannten Nahrungsmittel gibt.

06.10.2019

Spektakulär: Ein Team aus Ärzten, Kardiotechnikern und Pflegern der Unimedizin Rostock hat Hansestädterin Kornelia Ritschel (39) mit einer transportablen Herz-Lungen-Maschine das Leben gerettet. Mittlerweile hat sich das Herz der Patientin erholt.

06.10.2019