Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Frau fährt gegen geöffnete Autotür in Stralsund und wird schwer verletzt
Nachrichten MV aktuell Frau fährt gegen geöffnete Autotür in Stralsund und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 29.08.2019
Symbolbild: Am Donnerstag kam es in Stralsund zu einem schweren Unfall. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Stralsund

Bei einem Zusammenstoß mit einer Autotür ist eine Fahrradfahrerin am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Nachmittag in der Karl-Marx-Straße.

Die 66-Jährige war auf ihrem E-Bike in Richtung Werftkreisel unterwegs. Am Fahrbahnrand befand sich der Fahrer eines Pkw beim Beladen seines Fahrzeuges. Dafür öffnete er die linke hintere Seitentür. Er bemerkte die Radfahrerin und versuchte noch, diese zu warnen. Die Frau fuhr gegen die geöffnete Fahrzeugtür und stürzte auf die Fahrbahn.

Obwohl sie einen Fahrradhelm trug, zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum gebracht. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Von OZ

Obstbauern in Mecklenburg-Vorpommern rechnen mit weniger Äpfeln als im Vorjahr. Mit einem erwarteten Ertrag von 13 000 bis 15 000 Tonnen liegt der Wert deutlich unter den 44 000 Tonnen Äpfeln, die im Rekordjahr 2018 geerntet wurden. Viele Betriebe setzen auf biologischen Anbau. Die meisten Äpfel werden im Nordosten zu Säften verarbeitet.

29.08.2019

Kommenden Dienstag startet die Nato ihre Großübung „Northern Coasts“ in der Ostsee. Mit dabei: Etwa 3000 Soldaten aus den Bündnisländern. Auch die deutsche Marine ist mit acht Schiffen dabei. Trainiert wird ein Szenario, in dem eine Ostsee-Insel von einem anderen Land besetzt wird.

29.08.2019

Unbekannte Täter haben am Donnerstag die Scheiben eines Autos eingeschlagen, um an das Portemonnaie auf dem Beifahrersitz zu gelangen. Die Polizei sucht nach Zeugen und rät zur Vorsicht.

29.08.2019