Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Freie Fahrt auf neuem Teilstück der B96n auf Rügen
Nachrichten MV aktuell Freie Fahrt auf neuem Teilstück der B96n auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 19.02.2019
Am Montagabend wurde die 96 n von Samtens nach Kubbelkow für den Verkehr freigegeben. Noch sind einige Arbeiten offen. Die sollen bei laufendem Verkehr durchgeführt werden. Quelle: HARTMUT HEIDRICH
Rügen

Ein Teil der Strecke der B96n ist seit Montagabend befahrbar. Autofahrer können nun die sieben Kilometer lange Strecke zwischen Samtens und Bergen nutzen. Dies ist allerdings nur eine provisorische Lösung, denn am alten Teil der B96 wird ebenfalls gebaut. Auf Grund von Entwässerungsarbeiten ist die alte Strecke momentan unbefahrbar. Die offizielle Eröffnung der Gesamtstrecke der B96n soll erst im Sommer des Jahres stattfinden.

Grund für die Erweiterung der Bundesstraße war, die Urlauberströme besser zu lenken und durch die Anbindung an die A20 den Anschluss an das nationale und transeuropäische Verkehrsnetz zu verbessern. Auch prognostizieren Befürworter der neuen Trasse weniger Stau und flüssigeren Verkehr während der Urlaubssaison.

Rügen, B96 Fertigstellung Quelle: Arno Zill

Das Bauprojekt steht jedoch auch in der scharfen Kritik von Umweltaktivisten und einigen Inselbewohnern. Diese sind entsetzt über die großen Mengen Wald, die für die Straße gerodet wurden und bangen auch in Zukunft um die Natur der Insel.

Weiterlesen:
Umstrittenes Mega-Projekt B 96n: Endspurt für die Rügen-Autobahn

Carla Blecke

Mitte Februar schlug der Jahrhundertwinter an der Ostsee noch einmal so richtig zu. Kinder erfroren in selbstgebauten Iglus, Erwachsene in ihren Autos, Helfer wurden von Panzern überrollt, das Vieh verendete qualvoll. Doch die Schneekatastrophe zeigte, dass angesichts der Gefahr die Menschen zusammenhalten.

19.02.2019

Der Landesheimatverband stellt nach einem Wettbewerb vier von 150 Einsendungen zur Auswahl. Die Menschen sollen darüber abstimmen. Im April wird das neue Landeslied gekürt.

20.02.2019

Laumen hatte 1996 als Küchenchef des Restaurants „Ich weiß ein Haus am See“ in Krakow (Landkreis Rostock) den ersten Michelin-Stern in den Nordosten geholt.

19.02.2019