Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fünf Jahre Mindestlohn in MV: Das sagen Arbeitnehmer, Firmen und Gewerkschafter
Nachrichten MV aktuell

Fünf Jahre Mindestlohn in MV: Mehr Beschäftigung auf Kosten der Leistungsgerechtigkeit?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 15.01.2020
In MV steigt seit der Einführung das Beschäftigungsniveau und aufgrund des Fachkräftemangels zahlen viele Arbeitgeber ohnehin mehr als das Gesetz vorschreibt. Quelle: dpa
Rostock

„Das können wir uns nicht leisten“, klagten viele Unternehmer vor der Einführung des Mindestlohnes am 1. Januar 2015. Die Bilanz nach fünf Jahren der...

Schüler und Pendler in MV müssen sich am Donnerstag darauf einstellen, dass sie vergebens an den Haltestellen im Land warten: Die Gewerkschaft Verdi wird nach OZ-Informationen zu einem landesweiten Warnstreik im Nahverkehr aufrufen. Es geht um 19 Prozent mehr Geld für die Busfahrer in MV.

15.01.2020

Während die Ärzte in Schwerin mit dem Da-Vinci-OP-System trainieren, arbeiten Pasewalker Ärzte bereits damit. Dort wurden bereits 20 Patienten erfolgreich operiert.

14.01.2020

Der Handelskonzern Metro will seine Tochter Real verkaufen. Das wird wohl nicht ohne Standortschließungen über die Bühne gehen. Daran hängen auch zahlreiche Arbeitsplätze, alleine rund 1000 in MV. Die Beschäftigten der acht Filialen im Land haben Angst.

15.01.2020