Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gefieder noch nicht genug ausgebildet: Storchenküken in MV sterben im Starkregen
Nachrichten MV aktuell

Gefieder noch nicht genug ausgebildet: Storchenküken in MV sterben im Starkregen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 29.06.2020
Ein Jungstorch bettelt um Futter, nachdem das Jungtier von Tierschützern im Nest mit seinen beiden Erkennungsringe der Vogelwarte Hiddensee markiert wurde. Etwa 40 Horstpaare gibt es in diesem Jahr rund um Rostock. Über 50 Jungtiere werden die Storchenexperten beringen. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp
Ribnitz-Damgarten

Der Nachwuchs bei den Weißstörchen in Mecklenburg-Vorpommern wird in diesem Jahr mäßig bis durchschnittlich ausfallen. „Es hätte ein gutes Jahr werden...

Anzeige