Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gehört Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt dazu? – Das sagen OZ-Leser
Nachrichten MV aktuell Gehört Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt dazu? – Das sagen OZ-Leser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 28.11.2019
Viele OZ-Leser trinken gerne Glühwein auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

Glühwein gehört für den Großteil der OZ-Leser zum Weihnachtsmarkt einfach dazu. Das ist das Ergebnis der großen OZ-Weihnachtsmarkt-Umfrage, bei der bereits fast 600 Leute mitgemacht haben. Demnach wollen 77 Prozent nicht auf Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt verzichten. 20 Prozent hingegen finden, dass Glühwein dort nicht hingehört.

Die Umfrage ist weiterhin geöffnet. Wer teilnimmt und alle Fragen beantwortet, hat die Möglichkeit, eine Weihnachtsmarktbox mit Fahrchips und weiteren Überraschungen im Wert von 50 Euro für den Rostocker Weihnachtsmarkt zu gewinnen.

Hier geht es zur Umfrage

Gehört Glühwein zum Weihnachtsmarkt dazu? Quelle: Arno Zill

Alles zu den Weihnachtsmärkten in MV

Bildergalerie: So schön sind die Weihnachtsmärkte in MV

Große Karte: Alle Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2019

Öffnungszeiten und mehr: Alle Infos zu den fünf größten Weihnachtsmärkten in MV

OZ-Weihnachtsmarkt-Umfrage: Fahrchips und weitere Überraschungen gewinnen

Fotoaktion: Die OZ sucht das schönste Weihnachtsmarkt-Selfie in MV

Von OZ

Der Blogger, Autor und Journalist war am Donnerstag als Gastredner beim Tourismustag in Warnemünde zu Gast und gab ein paar private Einblicke. Denn Mecklenburg-Vorpommern ist vor allem ein romantisches Plätzchen für den 44-Jährigen aus Berlin.

28.11.2019

Der bisherige Vize-Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, Tobias Woitendorf, ist zum Verbandsgeschäftsführer berufen worden. Der bisherige Chef, Bernd Fischer, geht in den Ruhestand.

28.11.2019

Wie gewaltsam ging nur dieser Handtaschenräuber vor? Am Mittwochabend versuchte laut Polizei ein junger Mann in Stralsund, einer 58-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Und das offenbar mit roher Gewalt. Die Stralsunderin stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde in einer Klinik stationär behandelt.

28.11.2019