Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft MV Wolfgang Gagzow ist tot
Nachrichten MV aktuell Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft MV Wolfgang Gagzow ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 24.08.2019
Wolfgang Gagzow, Geschäftsführer der KGMV ist tot. (Archivbild) Quelle: CORNELIUS KETTLER
Anzeige
Rostock

Der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (KGMV) e.V., Wolfgang Gagzow, ist tot. Der 66-Jährige verstarb nach kurzer schwerer Krankheit am 12. August, teilte die KGMV mit.

„In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von einer für die Krankenhauslandschaft Mecklenburg-Vorpommern prägende Persönlichkeit. Er hat die Grundwerte des Vereins gestärkt und hat stets mit großem Engagement für die Krankenhäuser gekämpft“, erklärte Hanns-Diethard Voigt, Vorsitzender des Vereins.

29 Jahre an der Spitze

Insgesamt leitete Gagzow 29 Jahre die Krankenhausgesellschaft. Er habe seit 1990 maßgeblich an der „erfolgreichen Entwicklung der Krankenhauslandschaft in MV“ mitgewirkt, so die KGMV. „Sein Einsatz galt bis zuletzt dem Erhalt eines jeden Krankenhauses in Mecklenburg-Vorpommern.“

„Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir viel Kraft für die kommende Zeit wünschen“, sagte Hanns-Diethard Voigt.

Von RND/sal

Ex-Basketballer Eric Bill eröffnet ein Gym für den Fitness-Hype der Stunde. Das krasse Zirkeltraining bringt selbst Sportskanonen ans Limit. Was das Trainingskonzept so besonders macht und warum alle heiß darauf sind.

26.08.2019

Die bienenfreundlichste Gemeinde 2019 steht fest: Es ist Grambow. Dort wird besonders viel für Bienen getan. Platz zwei teilen sich Benitz (Landkreis Rostock) und Göhren-Lebbin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte).

24.08.2019

Heidrun Schult aus Keffenbrink (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist unheilbar krank. Einmal noch wollte sie zu einem Konzert. Der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes machte es möglich und fuhr sie zum Ben Zucker-Konzert nach Sellin. Jetzt möchte sie einfach Danke sagen.

24.08.2019