Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gutachten für Ozeaneumserweiterung unter Verschluss
Nachrichten MV aktuell Gutachten für Ozeaneumserweiterung unter Verschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 04.03.2014
0000wb8q.jpg
0000wb8q.jpg
Anzeige
Stralsund

Bislang ist noch keine Entscheidung gefallen, ob der geplante Erweiterungsbau des Stralsunder Ozeaneums in Angriff genommen wird. Derzeit werden die Ergebnisse mehrerer Gutachten geprüft, sagte Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) auf Anfrage der OZ. Geplant ist ein Neubau auf der Hafeninsel, der 40 Millionen Euro kosten soll. Während der Bund bereits 15 Millionen dafür in den Haushalt eingestellt hat, hält sich das Land mit der Kofinanzierung von ebenfalls 15 Millionen Euro noch zurück. Museum und Stadt wollen je fünf Millionen Euro beisteuern.



Marlies Walther