Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Härtere Strafen für Temposünder: Neue Regelung ist unverhältnismäßig
Nachrichten MV aktuell

Härtere Strafen für Temposünder: Neue Regelung ist unverhältnismäßig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 15.03.2020
OZ-Redakteur Axel Meyer-Stöckel kommentiert die verschärften Straßen für Temposünder. Quelle: Stefan Sauer/ Frank Söllner
Rostock

Es gibt sie, die Raser, die einen Kick verspüren, wenn sie mit überhöhter Geschwindigkeit durch eine Ortschaft brettern. Denen es egal ist, ob sie an...

Der Gesetzgeber langt kräftig zu: Fürs zu schnelle Fahren werden künftig teils doppelt so hohe Bußgelder fällig – auch Fahrverbote drohen für die Fahrer in MV bereits früher. Die verschärften Strafen sollen die Fahrer erziehen. Doch es gibt auch den Vorwurf, dass der Staat mit den Bußgeldern seine Kassen füllen will.

15.03.2020

Rund um das Coronavirus kommt es täglich zu vielen neuen Erkenntnissen und Maßnahmen. Damit Sie, den Überblick behalten, fasst die OSTSEE-ZEITUNG die Geschehnissen des aktuellen Tages zusammen. Das ist am Sonnabend, dem 14. März, alles passiert.

14.03.2020

Landesregierung, Landräte und OB einig: keine Besuche mehr in Altenheimen, Verbot von Veranstaltungen ab 50 Personen, Schulen, Kitas, Hochschulen, Museen, Schwimmbäder dicht.

15.03.2020