Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Hoch „Gerd“ beschert MV einige Hitzerekorde
Nachrichten MV aktuell Hoch „Gerd“ beschert MV einige Hitzerekorde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2016
Anzeige
Kap Arkona

Die Hitze-Bilanz für den Monat August ist vom Hochdruckgebiet „Gerd“ noch einmal richtig angeheizt worden. Gleich mehrere Temperatur-Rekorde wurden in Mecklenburg- Vorpommern aufgestellt – vor allem für die dritte Augustdekade, also für die letzten zehn Tage des Monats.

Sowohl in Schwerin als auch in Greifswald, Teterow (Landkreis Rostock) und Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) sind dafür am Freitag und am Sonntag neue Spitzenwerte gemessen worden. Platz eins auf der Hitze-Liste geht an Teterow mit heißen 34,1 Grad. Es folgen die Universitätsstadt Greifswald (33,4 Grad), Ueckermünde (32,9 Grad) und Schwerin (32,6 Grad). In der Landeshauptstadt gibt es nun eine neue heißeste dritte Augustdekade. Die alte stammt aus dem Jahr 1946. Auch der bislang heißeste 28. August ist am Sonntag in Schwerin gemessen worden. 31,7 Grad hat der Deutsche Wetterdienst aufgezeichnet, am 28. August 1929 waren es „nur“ 30,8 Grad.

„Normalerweise geht es Ende August mit den Temperaturen bergab, umso erstaunlicher sind diese heißen Temperaturen“, sagt Dominik Jung, Meteorologe beim Wetterportal wetter.net. Und auch die Aussichten für die ersten beiden Septemberwochen sind gut. Derzeitigen Prognosen zufolge werden sie sonnig und nicht mehr so hitzig. Nach Auskunft des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation gibt es morgen freundliches Spätsommerwetter mit viel Sonne und einigen lockeren Wolkenfeldern. Am Donnerstag, dem meteorologischen Herbstanfang, sind einige Niederschläge möglich, doch danach startet das nächste Hochdruckgebiet durch.

ks

Schweriner entscheiden am Sonntag, wer im Rathaus das Sagen hat

30.08.2016

Der Buckelwal, der seit Wochen im Greifswalder Bodden schwimmt, hat sich wieder gezeigt. Segler haben das Tier am Sonnabend vor Greifswald gesehen.

30.08.2016

Insel statt Großstadt: Auf der Greifswalder Oie beringen Stella Klasan und Bernhard Paces Kohlmeise und Co.

30.08.2016