Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Hohenkirchen: 18-Jähriger nimmt anderem Radfahrer die Vorfahrt
Nachrichten MV aktuell Hohenkirchen: 18-Jähriger nimmt anderem Radfahrer die Vorfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 27.06.2019
Ohne die Vorfahrt zu beachten, fuhr ein 18-Jähriger aus einem Feldweg bei Hohenkirchen (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf die L 01 – und krachte dabei in einen anderen Fahrradfahrer. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt und an seinem Rad entstand ein Schaden von 100 Euro. Quelle: dpa
Anzeige
Proseken/Hohenkirchen

Ein 64-Jähriger ist am Mittwoch leicht verletzt worden, als er mit einem anderen Fahrradfahrer kollidiert ist. Der Mann war auf dem Radweg an der L 01 in Richtung Proseken (Landkreis Nordwestmecklenburg) unterwegs, als am Abzweig Hohenkirchen ein 18-jähriger Radfahrer aus einem Feldweg geschossen kam, ohne die Vorfahrt zu beachten. Während der Jüngere unverletzt blieb, wurde der 64-jährige Radler mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden an seinem Rad belief sich auf 100 Euro.

OZ

Weil der Fahrer eines Wagens in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wohl ein Fenster geöffnet gelassen hat, konnten sich bislang Unbekannte das Portemonnaie schnappen. Bargeld und Papiere sind weg.

27.06.2019

Das 38-jährige Opfer befragte den Jugendlichen, weil er schon einmal in dem Supermarkt in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gestohlen haben soll. Dabei rastete der 18-Jährige aus, beleidigte, schubste und schlug den Mann. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

27.06.2019

Er fuhr in die Sperrzone, als die Feuerwehr einen Brand bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) löschte. Deshalb kontrollierte die Polizei den Mann. Das Ergebnis: Er war ohne Führerschein und Tüv unterwegs.

27.06.2019