Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Horant Elgeti kauft Schloss und Weingut Rattey für 1,25 Millionen Euro
Nachrichten MV aktuell Horant Elgeti kauft Schloss und Weingut Rattey für 1,25 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 07.12.2019
Blick auf das Hotel Schloss Rattey (Luftaufnahme mit einer Drohne) Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Rattey

Entwarnung am Nikolaustag: Das Weingut Schloss Rattey – Herzstück von Deutschlands nördlichstem Anbaugebiet – wird nicht zerschlagen. Die Inselmühle Usedom GmbH erhielt am Freitag für 1,25 Millionen Euro den Zuschlag für das 20 Hektar große Areal mit Schloss, Weinbergen sowie weiteren Gebäuden und Flächen. Hinter der Gesellschaft steht Horant Elgeti, Bruder des aus Rostock stammenden Finanzmagnaten Rolf Elgeti. Die Inselmühle habe bereits zugesichert, dass in Rattey weiter Wein angebaut werden soll, heißt es.

Weingutleiter Stefan Schmidt zeigte sich mit dem Ergebnis der Versteigerung vor dem Neubrandenburger Amtsgericht zufrieden: „Ich blicke nun sehr optimistisch in die Zukunft. Das ist wohl die bestmögliche Lösung für das Weingut.“ Viele der anderen potenziellen Käufer hätten kein Interesse am Weinbau gezeigt.

18 000 Flaschen Wein aus MV

In Rattey wird auf knapp fünf Hektar Wein angebaut. In diesem Jahr konnten laut Schmidt rund 18 000 Flaschen gefüllt werden. Der 2018er Jahrgang hatte zuletzt zahlreiche Medaillen abgeräumt. Seit 2005 darf sich die Region offiziell Weinbaugebiet für Mecklenburger Landwein nennen – das nördlichste in Deutschland mit einer geschützten geografischen Angabe.

Inselmühle will eigene Anbauflächen

Die Inselmühle Usedom soll voraussichtlich im nächsten Jahr als Manufaktur für Obst- und Gemüsesäfte sowie kalt gepresstes Öl eröffnet werden. Die frühere Getreidemühle im Herzen der Stadt Usedom war 1991 stillgelegt und zuletzt aufwendig saniert worden.

Alle Früchte, die verarbeitet werden, sollen perspektivisch auf eigenen landwirtschaftlichen Flächen angebaut werden. Gerade erst wurden im nahen Mönchow 6500 Aprikosen- und Pfirsichbäume gepflanzt. Später sollen auch Sanddorn, Aronia, Kornelkirschen, Haskap-Beeren sowie Apfel- und Walnussbäume auf einer dann insgesamt rund 70 Hektar großen Fläche wachsen.

Weingutleiter sieht gute Kooperation voraus

Für Weingutleiter Schmidt bietet die Übernahme Ratteys durch die Inselmühle gute Möglichkeiten der Kooperation: „Wir könnten im Weingut aus den Früchten Wein, Cider oder Obstbrand herstellen. Im Gegenzug könnte der Ratteyer Wein in Usedom verkauft werden – in bester Schaufensterlage für die zahlreichen Urlauber.“

Bruder des Käufers ist Rolf Elgeti, einer der Hauptgläubiger vom FC Hansa Rostock und Eigentümer des Theaters des Friedens in Rostock. Quelle: Julian Stähle

Geschäftsführer der Inselmühle Usedom GmbH ist Horant Elgeti. Sitz der Gesellschaft ist Rostock, in unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen Unternehmen der Elgeti-Familie. Bruder Rolf Elgeti ist unter anderem über seine Firma Obotritia Capital KGaA Investor und Hauptgläubiger des Drittligisten FC Hansa Rostock. Ihm gehört auch das traditionsreiche Rostocker „Theater des Friedens“ sowie über verschiedene Gesellschaften zahlreiche weitere Immobilen in MV und ganz Deutschland.

Verkaufswert war auf zwei Millionen geschätzt

Die sogenannte Teilungsversteigerung von Rattey war nötig geworden, weil sich die beiden bisherigen Eigentümer, zwei Rechtsanwälte, nicht gütlich auf eine Aufteilung der Anteile einigen konnten. Der Verkehrswert der gesamten Anlage war auf zwei Millionen Euro geschätzt worden. Die Auktion begann bei 824 000 Euro. Zwei Bieter trieben die Summe dann bis zum Kaufpreis hoch. Ausgenommen vom Verkauf ist das Haus, in dem einer der beiden Vorbesitzer wohnt.

Lesen Sie auch:

Von Axel Büssem

Überraschender Wechsel in der Rostocker Bürgerschaft. Durch den Austritt eines Mitgliedes verliert die AfD ihren Fraktionsstatus. Stattdessen kann sich der Rostocker Bund/Freie Wähler über Zuwachs freuen.

06.12.2019

Die Pleite der P+S-Werften liegt sieben Jahre zurück, doch die juristischen Nachwehen nehmen kein Ende. Dieses Mal geht es nicht direkt um Schadenersatzforderungen. Es geht zunächst um Einsicht in bislang vom Land verschlossen gehaltene Akten.

06.12.2019

In Neustadt-Glewe soll auch 2020 wieder ordentlich gefeiert werden – beim beliebten Airbeat One. Jetzt stehen die ersten Musiker für das hochkarätige Line-up fest. Unter den Topacts sind Weltstars und Echo-Gewinnern.

06.12.2019