Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kein Impfstoff geliefert: Doberaner Hausarzt bekommt „jetzt richtig Schwierigkeiten“
Nachrichten MV aktuell

Impfstoff fehlt: Doberaner Hausarzt muss 60 Patienten absagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 04.05.2021
Der Kühlschrank in der Praxis von Dr. Nils Akkermann (M.) ist zwar mit Impfstoff gefüllt, aber keinem, der gegen das Coronavirus schützt. Katja Kleiminger (l.), Versorgungsassistentin für Hausarztpraxen, und Katarina Krumhaus, Fachärztin für Allgemeinmedizin, warten auf den Biontech-Impfstoff.
Der Kühlschrank in der Praxis von Dr. Nils Akkermann (M.) ist zwar mit Impfstoff gefüllt, aber keinem, der gegen das Coronavirus schützt. Katja Kleiminger (l.), Versorgungsassistentin für Hausarztpraxen, und Katarina Krumhaus, Fachärztin für Allgemeinmedizin, warten auf den Biontech-Impfstoff. Quelle: Anja Levien
Bad Doberan

Dr. Nils Akkermann ist sauer. Die Impftermine von 60 Patienten in dieser Woche muss der Bad Doberaner Hausarzt jetzt verschieben. Grund: Diese Woche e...