Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Infrastrukturminister von MV legt Radwege-Gutachten vor
Nachrichten MV aktuell Infrastrukturminister von MV legt Radwege-Gutachten vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 08.10.2019
So wie hier gibt es vielerorts im Nordosten Sanierungsbedarf. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) legt am 08.10.2019 ein Gutachten zum Zustand der Radfernwege vor. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa (Archivfoto)
Anzeige
Schwerin

Der vielfach mangelhafte Zustand seiner Radwege hat Mecklenburg-Vorpommern in der Gunst der Radtouristen weit zurückgeworfen. Die schlechter gewordenen Umfragewerte haben Tourismuswirtschaft und Landesregierung alarmiert. Eine gemeinsame Strategie von Land und Kommunen zur Verbesserung des Radwege-Angebots kam bislang aber nicht zustande. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) hatte mehrfach auf die Mitverantwortung von Gemeinden und Kreisen verwiesen, die sich angesichts hoher Unterhalts- und Reparaturkosten finanziell aber überfordert sehen. Nun soll ein Gutachten Auskunft über den Sanierungsbedarf auf den Radfernwegen bringen. Die Ergebnisse der Studie will Pegel am Dienstag (13.00 Uhr) in Schwerin vorstellen.

Steigende Anforderungen

Im Etatentwurf für den Doppelhaushalt 2020/21 hatte die Landesregierung für Radwege vier Millionen Euro eingeplant. Landestourismusverband und Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) votierten bereits dafür, dieses Geld vor allem in den Ostseeküsten-Radweg und den Radfernweg Berlin-Kopenhagen zu investieren. Die vier Millionen Euro reichten nicht aus, um alle neun Radfernwege im Land zu unterhalten und an die steigenden Anforderungen anzupassen.

Lesen Sie auch: Rügen: Verband fordert Radwege-Manager

Von dpa/RND

Landesweit freuen sich die Universitäten und Hochschulen über tausende neue Studenten. Der große Zulauf sorgt jedoch vielerorts für Wohnungsnot.

07.10.2019

Am Montag wurde ein 40 Jahre alter Mann aus Groß Grenz im Landkreis Rostock vermisst. Am Abend konnte die Polizei ihn finden.

07.10.2019

Beim Berliner Salon können Sie Politik hautnah erleben. Hier treffen Sie die sieben Bewerberinnen für den SPD-Parteivorsitz.

07.10.2019