Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Komplettes Video: Minister Pegel beantwortet Fragen zum Internetausbau in MV
Nachrichten MV aktuell

Internet-Ausbau in MV: Minister Christian Pegel beantwortet Fragen von OZ-Lesern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 28.05.2020
Christian Pegel (SPD), Digitalisierungsminister von Mecklenburg-Vorpommern, steht den OZ-Lesern in einem Forum Rede und Antwort. Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Rostock

Woran das liegt und wie es in der Digitalisierung weitergeht, darüber diskutierten am Donnerstag von 15 bis 16 Uhr Digitalisierungsminister Christian Pegel, der Schweriner IHK-Präsident Matthias Belke, Roland Fricke, Kreis Nordwestmecklenburg, und Volker Buck vom Telekommunikationsunternehmen Wemacom. Das Forum, bei dem OZ-Leser live via Facebook ihre Fragen stellen können, wurde von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel moderiert.

Anzeige

Vier Jahre nachdem Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD) zur Offensive für den Ausbau von Glasfasernetzen blies, sind immer noch viele Regionen abgehängt. Gut 75 Prozent Mecklenburg-Vorpommerns sind laut Digitalisierungsministerium derzeit mit 50 Mbit/s versorgt – ein Kellerplatz im Vergleich der Bundesländer. Nach Abschluss eines großen Förderprogramms von Bund und Land (ergänzend) sollen es knapp 93 Prozent sein. Formuliertes Ziel war Ende 2020 – doch daran gibt es erhebliche Zweifel.

Lesen Sie auch:

Von OZ