Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Junge in Schwerin überfallen
Nachrichten MV aktuell Junge in Schwerin überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 07.06.2019
Ein Junge wurde am Donnerstag in Schwerin ausgeraubt. Quelle: dpa
Schwerin

Am Donnerstag, 6. Juni, wurde gegen 13.50 Uhr ein Junge in der Wittenburger Straße, in Höhe der Müllerstraße ausgeraubt. Der Junge war aus Richtung Marienplatz kommend in Richtung Obotritenring unterwegs als er von zwei unbekannten Männern an eine Hauswand gedrückt wurde. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten ihn auf, seine Taschen zu leeren. Als der Junge sein Handy aus der Jackentasche nahm, riss einer der Täter es ihm aus der Hand. Dieser floh nach Polizeiangaben Richtung Marienplatz. Der andere Täter sei in die entgegengesetzte Richtung gelaufen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter Tel. 038208 / 888 22 22 sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

OZ