Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kindeswohlgefährdung: Was sich nach dem „Fall Leonie“ ändern soll
Nachrichten MV aktuell Kindeswohlgefährdung: Was sich nach dem „Fall Leonie“ ändern soll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 15.11.2019
Wenn ein Kind missbraucht, vernachlässigt oder gar getötet wird, ist das Entsetzen groß. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald versucht mit verschiedenen Maßnahmen, Kindeswohlgefährdungen rechtzeitig zu erkennen oder ihnen vorzugreifen.
Wenn ein Kind missbraucht, vernachlässigt oder gar getötet wird, ist das Entsetzen groß. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald versucht mit verschiedenen Maßnahmen, Kindeswohlgefährdungen rechtzeitig zu erkennen oder ihnen vorzugreifen. Quelle: Steffen Schellhorn/epd
Vorpommern-Greifswald

Die Meldungen über Kindeswohlgefährdungen haben in den vergangenen Jahren im Landkreis Vorpommern-Greifswald stetig zugenommen. Waren es 2015 noch 636...