Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Klausuren zum ersten juristischen Staatsexamen wegen Corona verschoben
Nachrichten MV aktuell

Klausuren zum ersten juristischen Staatsexamen werden verschoben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 20.03.2020
Eine Jura-Studentin hält in einer Vorlesung an der Universität eine Ausgabe vom Grundgesetz in der Hand. (Archivbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Schwerin

Die Klausuren zum ersten juristischen Staatsexamen sind wegen der Corona-Krise in Mecklenburg-Vorpommern verschoben worden. „Wir haben uns dazu...

Viele Frauen erkranken bereits in jungen Jahren an Brustkrebs. Die Universitätsmedizin Greifswald bietet Betroffenen eine interdisziplinäre Behandlung an.

20.03.2020

Im gesamten Bundesland Bayern gilt ab morgigem Samstag (21.3.2020) eine Ausgangssperre. Auch in Mecklenburg-Vorpommern wird diese Maßnahme diskutiert, um damit die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Nach Angaben von Lorenz Caffier (CDU) haben es die Bürger im Land selbst in der Hand.

20.03.2020

Durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen droht Betreibern von Cafés und Restaurants das Aus. In einem Schreiben an die Hansestadt und die Landesregierung formulieren sie konkrete Forderungen und machen deutlich, wie schlimm es bereits um die Gastro-Szene bestellt ist.

20.03.2020