Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Klavierduos aus Rostock gewinnen Wettbewerb in USA
Nachrichten MV aktuell Klavierduos aus Rostock gewinnen Wettbewerb in USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 19.05.2013
Anzeige
Miami

Zwei an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Rostock ausgebildete Klavierduos haben beim 12. Internationalen Dranoff-Wettbewerb in Miami (USA) abgeräumt. Gold und damit verbunden ein Preisgeld in Höhe von 25 000 Dollar (19 400 Euro) ging an die Schwestern Yuka und Ayaka Yamamoto, die in Rostock im dritten Semester studieren, wie die Hochschule am Freitag mitteilte. Bronze (10 000 Dollar) und alle Sonderpreise in Höhe von 13 500 Dollar gewann demnach das Duo imPuls mit dem Ehepaar Barbara und Sebastian Bartmann. Die beiden haben 2011 ihr Studium in Rostock abgeschlossen, wie es hieß.

Die Preisträger seien am Donnerstagabend vom Vorsitzenden der Jury, John Perry, in Miami bekanntgegeben worden. Die Klavierduo-Klasse der HMT wird von den Brüdern Hans-Peter und Volker Stenzl geleitet. Es handele sich um die weltweit erste und einzige Professur für Klavierduo, teilte die Hochschule mit.

Dranoff-Wettbewerb

dpa