Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Antisemitismus in MV: Unterschwellige Hetze gegen Juden bleibt Hetze
Nachrichten MV aktuell

Kommentar zu Antisemitismus in MV: Unterschwellige Hetze bleibt Hetze

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 08.10.2021
Dass in MV neben Straftaten jetzt auch antisemitische Vorfälle registriert werden, die unterhalb der strafrechtlich relevanten Schwelle liegen, ist richtig, meint OZ-Chefreporterin Martina Rathke.
Dass in MV neben Straftaten jetzt auch antisemitische Vorfälle registriert werden, die unterhalb der strafrechtlich relevanten Schwelle liegen, ist richtig, meint OZ-Chefreporterin Martina Rathke. Quelle: Martina Rathke
Rostock

Es ist schlimm, wenn jüdische Menschen ihre Identität nicht offen leben, Symbole ihrer Religion verstecken müssen, weil sie Pöbeleien, Beschimpfungen...