Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Presserat weist Beschwerde der Polizei gegen OZ zurück
Nachrichten MV aktuell Kultur Presserat weist Beschwerde der Polizei gegen OZ zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.01.2014
Anzeige
Rostock

Die Razzia bei freiwilligen Feuerwehren in Rostock im August beschäftigt die Staatsanwaltschaft weiter. Damals wurden Computer sichergestellt, die ausgewertet werden (OZ berichtete). Das Rostocker Polizeipräsidium hatte gegen die Berichterstattung der OZ Beschwerde beim Presserat eingelegt. Die Polizei kritisierte einen Kommentar, der erörterte, ob die Razzia ohne Durchsuchungsbeschluss hätte stattfinden dürfen.

Der Presserat weist die Beschwerde jetzt einstimmig als unbegründet zurück. Ein Verstoß gegen die journalistische Sorgfaltspflicht sei „nicht erkennbar“.

OZ

Kultur Tatort-Blitzkritik - Sterben wie Winnetou
06.01.2014
Kultur Tatort-Blitzkritik - Erst Schnaps, dann Salat
05.01.2014
01.01.2014