Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kupferkabel im Wert von 6000 Euro in Groß Miltzow gestohlen
Nachrichten MV aktuell Kupferkabel im Wert von 6000 Euro in Groß Miltzow gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 21.06.2019
Diebe haben sich zwischen Mittwoch und Donnerstag Zutritt zu einer Halle auf einem Firmengelände in der Straße Am Sportplatz in Groß Miltzow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verschafft und zwölf Kabeltonnen gestohlen. Jede von ihnen ist etwa 38 Kilogramm schwer. Quelle: dpa
Anzeige
Groß Miltzow

Zwölf Rollen Kupferkabel sind zwischen Mittwoch um 19.30 Uhr und Donnerstag 7.30 Uhr auf einem Firmengelände in der Straße Am Sportplatz in Groß Miltzow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen worden. Die Diebe verschafften sich dafür Zutritt zu einer Halle. 500 Meter Kabel sind pro Rolle aufgewickelt. Der Wert der entwendeten Kabeltrommeln wird auf 6000 Euro geschätzt.

Weil eine Rolle etwa 38 Kilogramm wiegt, geht die Polizei davon aus, dass die Täter das Diebesgut in ein Fahrzeug verladen und abtransportiert haben. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg bittet Zeugen, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Friedland unter Tel. 03 96 01 / 30 02 24 entgegen.

OZ

Unbekannte Täter haben sich am Donnerstagvormittag Zutritt zu einem Wohnhaus im Ginsterweg in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) verschafft. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hilfe, die etwas zu den Dieben sagen können.

21.06.2019

Bei den beiden Zusammenstößen wurde ein 32-Jähriger und ein 20-Jähriger bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt. Sowohl der Fahrrad- als auch der Motorradfahrer mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

21.06.2019

Seit Mitte Mai sind die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer an den Küsten und Binnenseen im Einsatz. Jetzt schlägt die DLRG Alarm: In der Woche ab dem 22. Juni stehen noch nicht genügend Retter zur Verfügung.

21.06.2019