Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Lehrer in MV sehen Präsenzunterricht in Gefahr: Lüften und Testen werden nicht reichen
Nachrichten MV aktuell

Lehrer in MV besorgt: Lüften und Testen reichen für Präsenzunterricht nicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 02.08.2021
Lüften und Testen alleine reiche nicht, um Präsenzunterricht im Falle einer sich verschärfenden Corona-Lage in Mecklenburg-Vorpommern weiter aufrecht zu halten. An vielen Schulen fehle es weiterhin an technischer Ausstattung. Doch auch die Eltern nimmt die Lehrergewerkschaft VBE in die Pflicht.
Lüften und Testen alleine reiche nicht, um Präsenzunterricht im Falle einer sich verschärfenden Corona-Lage in Mecklenburg-Vorpommern weiter aufrecht zu halten. An vielen Schulen fehle es weiterhin an technischer Ausstattung. Doch auch die Eltern nimmt die Lehrergewerkschaft VBE in die Pflicht. Quelle: Florian Schuh/dpa
Schwerin

Die Lehrergewerkschaft VBE geht mit alten Sorgen ins neue Schuljahr, das am Montag in Mecklenburg-Vorpommern begonnen hat. Mit Lüften und Testen allei...