Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Livestream zum Nachschauen: OZ-Forum mit Angela Merkel im Stralsunder Ozeaneum
Nachrichten MV aktuell Livestream zum Nachschauen: OZ-Forum mit Angela Merkel im Stralsunder Ozeaneum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 13.08.2019
OZ-Leserforum mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, OZ-Chefredakteur Andreas Ebel (l.) und RND-Hauptstadtbüro-Chef Gordon Repinski im Ozeaneum in Stralsund. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Stralsund

Am Dienstag ist die Bundeskanzlerin zu Gast im Ozeaneum Stralsund. Angela Merkel traf sich zu einem Gespräch mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und dem Leiter des RND-Hauptstadtbüros Gordon Repinski. Für Merkel war der Nachmittag ein echtes Heimspiel: Den Wahlkreis übernahm sie bereits 1990 und betreibt seit dem ein Büro in Stralsund.

Alle Fragen und Antworten übertrug die OSTSEE-ZEITUNG hier live.

16 Uhr live: Angela Merkel beim OZ-Leserforum

Um 16 Uhr überträgt die OSTSEE-ZEITUNG das Leser-Forum mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel aus dem Stralsunder Ozeaneum.

Gepostet von Ostsee-Zeitung am Dienstag, 13. August 2019

Stream wird nicht angezeigt? Hier geht es direkt zum Facebook-Video.

Bilder vom OZ-Forum mit Angela Merkel im Stralsunder Ozeaneum

Mehr zum Thema:

Fragen Sie die Kanzlerin: Angela Merkel kommt zum OZ-Forum ins Stralsunder Ozeaneum

Merkel zieht sich aus MV zurück

Von OZ

Peter Pane bezieht einen Teil seines Fleisches aus seinem Landwirtschaftsbetrieb bei Redefin. Firmenchef Patrick Junge ist Wahl-Mecklenburger und will weitere Restaurants in Wismar und Greifswald eröffnen.

13.08.2019

Jeder elfte Schüler in MV scheitert beim Abschluss, so eine Studie der Caritas. Zwei Schulabbrecher aus Rostock berichten, warum es bei ihnen nicht geklappt hat. Mobbing und persönliche Probleme spielen eine große Rolle.

12.08.2019

Rostock gehört damit bundesweit zu den Schlusslichtern. In MV scheitert jeder elfte Schüler beim Abschluss, so eine Studie der Caritas. Die meisten Hilfsangebote für Betroffene sind überlaufen.

12.08.2019