Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Livestream zur Quarantäne für Reiserückkehrer in MV: So erklärt Schwesig die neue Regel
Nachrichten MV aktuell

Livestream zur Quarantäne für Reiserückkehrer in MV mit Schwesig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 18.12.2020
Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, will das private Reisen innerhalb Deutschlands verringern. (Symbolfoto)
Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, will das private Reisen innerhalb Deutschlands verringern. (Symbolfoto) Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Schwerin

Mecklenburg-Vorpommern will das private Reisen innerhalb Deutschlands verringern. Wer künftig in ein Risikogebiet fährt, soll nach der Rückkehr in Quarantäne müssen, hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) angekündigt. Ausnahmen gibt es für Reisen zur Kernfamilie.

Die Details hat Schwesig bei einer Sonder-Kabinettssitzung am Freitag besprochen. Ab etwa 16.30 Uhr will sie sich zu den Ergebnissen äußern. Verfolgen Sie das Video dazu hier live aus der Staatskanzlei in Schwerin.

Anschließend wurde sie dafür kritisiert. Die Linke sprach von Aktionismus: Entweder gehen alle in Quarantäne, die aus einem Hochrisikogebiet kommen – dies auch innerhalb des Landes MV – oder man belässt es bei den aktuell bestehenden Regelungen. „Wir sind für Letzteres“, sagte Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg.

Mehr dazu:

Von OZ