Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Mädchen (7) in Hagenow angefahren
Nachrichten MV aktuell Mädchen (7) in Hagenow angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 04.06.2019
Symbolfoto Polizei Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Hagenow

Ein sieben Jahre altes Mädchen ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Hagenow leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr in der Feldstraße. Das Mädchen soll ersten Erkenntnissen zufolge mit einem Fahrrad eine Ampelkreuzung bei Rot überquert haben, als es dabei von einem Kleintransporter erfasst wurde.

Die Siebenjährige stürzte daraufhin mit ihrem Fahrrad und zog sich eine Gesichtsverletzung zu. Sie musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern noch an.

OZ

Die Polizei in Neubrandenburg ist am Montag zu einem Ladendiebstahl gerufen worden. Der Tatverdächtige zeigte sich aggressiv, schlug und biss die Beamten. Gestohlen hatte der Mann, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde, Kopfhörer im Wert von 200 Euro.

04.06.2019

Die Bundespolizei warnt Reisende, die mit der Bahn unterwegs sind, kein Gepäck oder Wertgegenstände unbeaufsichtigt am Bahnhof oder in den Zügen zu lassen. Erst am Sonntag wurde eine 72-Jährige auf der Fahrt zwischen Rostock und Hamburg Opfer eines Diebstahls.

04.06.2019

Halbzeit bei dem großen Eisdielen-Test der OZ: Während es in Greifswald oder Usedom bereits klare Favoriten gibt, liegen die Eisdielen in den Regionen Stralsund und Ribnitz-Damgarten noch nah beieinander. Stimmen Sie ab, wer den Titel der „Beliebtesten Eisdiele in MV“ verdient hat.

05.06.2019