Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Mann beim Festival Airbeat One mit Zwille verletzt
Nachrichten MV aktuell Mann beim Festival Airbeat One mit Zwille verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 13.07.2019
Ein 22-jähriger Mann wurde beim Elektro-Festival „Airbeat One“ durch das Gummi-Geschoss einer Zwille verletzt. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Neustadt-Glewe

 Vermutlich handelt es sich bei dem benutzen Geschoss um eine sogenannte Wasserbombe (mit Wasser gefüllter Gummiballon). Allerdings dauern die Ermittlungen hierzu und zu den Gesamtumständen des Vorfalls noch an. Angesichts des Vorfalls warnt die Polizei eindringlich vor dem Gebrauch derartiger Gummi-Zwillen, deren Wirkung häufig unterschätzt wird. Der Veranstalter hatte seit jeher solche gefährlichen Gegenstände auf dem Gelände verboten. Bei Verstößen müssen Besucher mit Platzverweisen rechnen. Es hat bereits zuvor Verletzte beim aktuellen Airbeat One gegeben.

Die Polizei teilte außerdem mit, dass es aufgrund der verstärkten Anreise von Tagesbesuchern zum Festivalgelände der Airbeat One derzeit auf er B191 zwischen Neustadt- Glewe und Brenz zu Verkehrsbehinderungen kommt.

Das Festival Airbeat One ist eines der größten elektronischen Musikfestivals Norddeutschlands und findet in MV statt.

RND