Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Merkel empfängt französischen Präsidenten zu Freundschaftsbesuch
Nachrichten MV aktuell Merkel empfängt französischen Präsidenten zu Freundschaftsbesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 10.05.2014
Angela Merkel und François Hollande am Freitag an der Sassnitzer Mole.
Angela Merkel und François Hollande am Freitag an der Sassnitzer Mole. Quelle: Stefanie Büssing
Anzeige
Sassnitz

Unter wolkenverhangenem Himmel, mit einem internationalen Presseaufgebot und jeder Menge Schaulustiger empfing Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag den französischen Präsidenten François Hollande an der Sassnitzer Mole auf Rügen zu einem Freundschaftsbesuch. „Herzlich willkommen, lieber François. Es ist mir eine große Freude“, sagte die Kanzlerin zur Begrüßung.

Auf dem Programm standen neben einer Schiffsfahrt auf der MS „Nordwind“ zu den Kreidefelsen auch ein gemeinsames Abendessen im Ostseebad Binz. Ein geplanter Spaziergang auf der dortigen Seebrücke wurde wegen des Regens abgekürzt.

Der Besuch in ihrem Wahlkreis, so Merkel, sei eine gute Gelegenheit, um sich besser kennenzulernen. Natürlich gebe es auch Ernstes zu besprechen, wie die Ukraine-Krise und die Euro-Krise. „Wir wollen ein gemeinsames Europa bauen“, zeigte sich Hollande zuversichtlich.

Am Samstag wird der Besuch mit einer gemeinsamen Besichtigung der historischen Altstadt von Stralsund fortgesetzt.



Stefanie Büssing

Mehr zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt heute Frankreichs Präsidenten François Hollande in der Hansestadt. Um 10 Uhr sind die Gäste auf dem Alten Markt.

10.05.2014

Von Jens Burmeister

10.05.2014

Die Ukraine-Krise überschattet den Besuch von François Hollande in Stralsund. Ein Spontanbesuch in einer Hafenkneipe trägt zur demonstrativen Einigkeit bei.

12.05.2014