Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Richtungswechsel bei Pegel: Land MV will Mobilfunk-Löcher allein stopfen
Nachrichten MV aktuell Richtungswechsel bei Pegel: Land MV will Mobilfunk-Löcher allein stopfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 30.10.2019
Selbst ist der Mann: Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD), hier im Schaltraum eines Funkturms, will Löcher im landesweiten Mobilfunknetz über eine eigene Gesellschaft stopfen.
Selbst ist der Mann: Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD), hier im Schaltraum eines Funkturms, will Löcher im landesweiten Mobilfunknetz über eine eigene Gesellschaft stopfen. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Rostock

Loch an Loch: Die Mobilfunk-Wüste MV soll nach Vorstellung von Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD) bald ein Ende haben. Um die vielen weiße...