Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Modellprojekt für Erzieher gestartet
Nachrichten MV aktuell Modellprojekt für Erzieher gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 18.09.2013
Klassenfoto der angehenden Erzieher, die bei Jambus in Bad Sülze ausgebildet werden. Quelle: Susanne Retzlaff
Bad Sülze

In der Bildungsstätte Jambus in Bad Sülze (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat ein landesweites Modellprojekt für die Ausbildung von Arbeitslosen zu staatlich anerkannten Erziehern begonnen. 150 Interessenten bewarben sich auf die 20 Plätze. Voraussetzung für die Teilnahme war eine abgeschlossene Berufsausbildung, sodass der Abschluss bereits nach drei Jahren erlangt werden kann.

In der Agentur für Arbeit wird ein großer Bedarf an Erziehern gesehen. Rund ein Viertel der Erzieher sei älter als 50 Jahre und wolle nicht in Kitas arbeiten. Aber gerade dort fehle Personal.

OZ

Land und Europäische Union fördern ein Projekt der Universität Rostock, mit dem Aquakulturen umweltverträglicher gemacht werden sollen.

18.09.2013

Der Schuldenberg türmt sich immer höher: Fraktionsübergreifend sehen die Abgeordneten im Kreistag die Sparmöglichkeiten erschöpft.

18.09.2013

Zweieinhalb Wochen vor den Bundestagswahlen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern auf die angekündigte Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatz für alleinstehende Langzeitarbeitslose geteilte Meinungen.

04.09.2013