Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Nach Blockade: Staatssekretär und Ex-Minister aus MV sollen im Amri-Ausschuss aussagen
Nachrichten MV aktuell

Nach Blockade: Staatssekretär und Ex-Minister sollen im Amri-Untersuchungsausschuss aussagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 27.11.2020
Innenstaatssekretär Thomas Lenz (l.) und der zurückgetretene Minister Lorenz Caffier (beide CDU) sollen jetzt im Amri-Untersuchungsausschuss vorgeladen werden. Anis Amri war 2016 in einem Lkw in einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben.
Innenstaatssekretär Thomas Lenz (l.) und der zurückgetretene Minister Lorenz Caffier (beide CDU) sollen jetzt im Amri-Untersuchungsausschuss vorgeladen werden. Anis Amri war 2016 in einem Lkw in einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben. Quelle: Frank Pubantz/dpa
Schwerin/Berlin

Schwere Vorwürfe aus der Bundespolitik nach MV: Dem Schweriner Innenministerium werden Blockade und Sabotage der Aufklärung im Terror-Fall Anis Amri v...