Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Nach Einreise-Stopp in Reha-Kliniken wegen Corona: Gäste dürfen erst mal in MV bleiben
Nachrichten MV aktuell

Nach Einreise-Stopp in Reha-Kliniken von Mecklenburg-Vorpommern: Gäste dürfen erstmal bleiben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 19.03.2020
Sportlehrer Stephan Bartsch mit Patienten im Reha-Zentrum Graal-Müritz. Die laufenden Kuren dürfen in den Reha-Einrichtungen des Landes noch zu Ende geführt werden. Dann müssen wohl viele Häuser erst mal schließen. Quelle: Dietmar Lilienthal/Archiv
Greifswald

Nach tagelangem Hickhack um die Einreise von Kurgästen aus ganz Deutschland nach Mecklenburg-Vorpommern hat die Landesregierung nun eine klare Ent...

Wegen der Coronakrise sind die Supermärkte und Drogerien voll. Während viele Einzelhändler schließen müssen, sind Bau- und Gartenmärkte in allen 16 Bundesländern geöffnet und gut besucht. Nun reagiert Rostock auf die gesteigerte Nachfrage.

19.03.2020

Um bei starker Ausbreitung des Virus vorbereitet zu sein, erschließen die Krankenhäuser landesweit Reserven. Laut Gesundheitsministerium hat sich die Zahl der Spezialbetten mit Beatmung binnen kurzer Zeit bereits auf 442 verdoppelt.

19.03.2020

Das Land finanziert zusätzliche Kapazitäten in Rostock und Greifswald, damit der wachsende Bedarf an Tests möglichst befriedigt werden kann. Gesundheitsminister Glawe (CDU) mahnt Bürger, Abstrichzentren einfach aufzusuchen.

19.03.2020