Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Neuer Service der OZ: Nachrichten zu Corona per E-Mail
Nachrichten MV aktuell

Neuer Service der OZ: Nachrichten zu Corona per E-Mail

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:51 27.03.2020
OZ-Chefredakteur Andreas Ebel. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Corona-Pandemie hat unser aller Alltag radikal verändert. Und damit für viele Menschen auch die Art, in der sie Nachrichten nutzen. Wer wie Sie, liebe Leserinnen und Leser, morgens die gedruckte OSTSEE-ZEITUNG in Händen hält, hat schon heute einen guten Überblick. Die Möglichkeit, im sich derzeit oft genug überschlagenden Nachrichtenstrom einmal kurz innezuhalten ist ja einer der wunderbaren Vorteile der klassischen Zeitung am Morgen.

Zugleich ist klar, dass sich auch Sie (und alle andern Interessierten erst recht) immer öfter aus dem Netz informieren. In der aktuellen Situation, in der es jeden Tag neue Fragen und Antworten zur Corona-Krise gibt, verzeichnen wir dort ein sehr großes Bedürfnis nach Fakten, Analysen und Hintergründen.

Anzeige

Kostenloses Angebot

Im Netz jedoch bleibt nicht jede Information hängen, zumal nicht in dem Tempo, das wir dort in diesen Wochen halten, um Sie mit allem Wissenswerten zu versorgen. Daher ordnen wir die wichtigsten Dinge nun noch einmal neu – in einem Newsletter, den auch Sie für ihr E-Mail-Postfach bestellen können. Er kostet nichts.

Das Angebot ordnet den Nachrichtentag für die schnellen Netzleser – und erweitert ihn auch ein wenig für Sie, die Sie mit der gedruckten Zeitung in den Tag starten.

Wir hoffen und denken, Ihnen damit ein hilfreiches Zusatzangebot machen zu können – damit auch Sie gut informiert und hoffentlich gesund durch die aktuelle Corona-Krise kommen. Wenn Sie mögen, melden Sie sich gern für den Newsletter an.

Das tägliche OZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund. Ihr Andreas Ebel, Chefredakteur der OSTSEE-ZEITUNG.

Mehr zum Thema:

Von Andreas Ebel

Anzeige