Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Neues Wappen: Hufeisen, Angelhaken und Kranich stehen zur Auswahl
Nachrichten MV aktuell Neues Wappen: Hufeisen, Angelhaken und Kranich stehen zur Auswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 04.11.2014
Diese sieben Entwürfe wurden den Bürgern von Ummanz von einem Heraldiker vorgestellt. Am Ende bekamen die Entwürfe mit Nummern 3 und 5 die meisten Stimmen. Auch über eine Kombination beider soll die Gemeindevertretung beraten.
Diese sieben Entwürfe wurden den Bürgern von Ummanz von einem Heraldiker vorgestellt. Am Ende bekamen die Entwürfe mit Nummern 3 und 5 die meisten Stimmen. Auch über eine Kombination beider soll die Gemeindevertretung beraten. Quelle: Manuela Wilk
Anzeige
Ummanz

Gemeindevertreter Dr. Volker Haberkorn diskutierte mit interessierten Bürgern, wie das Wappen der Gemeinde Ummanz aussehen soll. Ein Heraldiker der Insel hatte sieben Entwürfe vorbereitet. Zwei der Vorschläge sowie eine Kombination beider kamen in die engere Wahl. Die Gemeindevertreter entscheiden Ende November welcher Vorschlag vom zuständigen Ministerium geprüft werden soll.

Ein Wappen muss bestimmten heradlischen Voraussetzungen entsprechen. So muss ein ritterlicher Bezug in der Geschichte der Gemeinde zu finden sein. Das Wappen spiegelt die Geschichte des Ortes oder der Gemeinde wider und soll schon aus der Ferne erkennbar sein. Für Ummanz wurden Hufeisen, als Symbol der Landwirtschaft und Pferdezucht, Angelhaken für die Fischerei und der Kranich ausgewählt.



Manuela Wilk