Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Notbremsung: E-Bike-Fahrer (68) in Sassnitz wegen Autotür schwer verletzt
Nachrichten MV aktuell Notbremsung: E-Bike-Fahrer (68) in Sassnitz wegen Autotür schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 26.09.2019
Der Greifswalder Rettungshubschrauber „Christoph 47“ im Einsatz. Quelle: DRF Luftrettung/obs
Anzeige
Sassnitz

Wieder eine Autotür: Mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus musste ein Radfahrer aus Sassnitz, weil er wegen einer unvermittelt geöffneten Pkw-Tür zum scharfen Bremsen gezwungen war. Wie die Polizei mitteilte, passierte der Unfall am Mittwoch Nachmittag gegen 15:20 Uhr. Der 68 Jahre alte Sassnitzer fuhr mit seinem E-Bike durch den Birkenweg, als eine Frau aus einem dort geparkten PKW aussteigen wollte. Den Angaben zufolge öffnete sie die Fahrertür ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Der Radfahrer konnte noch bremsen und anhalten, verlor dann aber die Kontrolle und stürzte auf die Straße. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. An dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Greifswald geflogen.

Von Jan-Peter Schröder