Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Ostern in MV: Das können Sie trotz Corona in Ihrer Region unternehmen
Nachrichten MV aktuell

Ostern in MV: Das können Sie trotz Corona in Ihrer Region unternehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 03.04.2021
Ostern in MV: Das können Sie trotz Corona in den Regionen unternehmen
Ostern in MV: Das können Sie trotz Corona in den Regionen unternehmen Quelle: Tilo Wallrodt/dpa/Franzi Haase
Anzeige
Rostock

Erst Weihnachten, dann Ostern. Wegen des Corona-Lockdowns fallen auch in diesem Jahr die Feiertage anders aus als üblich. Es gelten weiterhin strenge Kontaktbeschränkungen, viele Einrichtungen bleiben geschlossen und auch Urlaub ist in Mecklenburg-Vorpommern nicht möglich.

Aber die Natur in unserem Land bietet dennoch tolle Möglichkeiten für Ausflüge. Und auch einige Zoos, Tierparks oder Museen haben über Ostern geöffnet. Wir haben uns umgeschaut, was Sie in den nächsten Tagen alles im Land unternehmen können.

Zoos in MV

Zoos und Tierparks in MV dürfen ihre Außenbereiche grundsätzlich öffnen, solange der Inzidenzwert unter 150 liegt. In der Stadt Rostock ist das der Fall. So hat auch der Rostocker Zoo über Ostern geöffnet. Auch im Landkreis Vorpommern-Rügen lohnt sich über Osten ein Besuch im Vogelpark Marlow.

Mehr dazu hier: Diese Zoos können Sie über Ostern in MV besuchen

Ausflüge in Rostock

In Rostock gibt es ebenfalls einige Möglichkeiten um die freien Tage zu nutzen. So bietet sich bei gutem Wetter auch ein Spaziergang im Botanischen Garten an. Dort gibt es noch bis nächste Woche ein tolles Angebot für die Besucher. Wer Lust hat, kann auch dem Heimatmuseum in Warnemünde einen Besuch abstatten.

Mehr dazu hier: Fünf Ausflugstipps: Das können Sie am Osterwochenende in Rostock unternehmen

Pommersche Landesmuseum Greifswald

Im Greifswalder Pommerschen Landesmuseum hat am Donnerstag der dritte und letzte Teil der landesgeschichtlichen Dauerausstellung geöffnet. Es zeigt jetzt erstmals komplett die Landesgeschichte Pommerns und damit einen Abriss aus 14 000 Jahren – von den ersten menschlichen Spuren der Jäger und Sammler bis hin zum Schengener Abkommen. Mit Maske, negativem Schnelltest und Terminvereinbarung steht einem Besuch nichts entgegen.

Mehr dazu hier: Pommersche Landesmuseum Greifswald öffnet Ausstellung über Landesgeschichte

Spaziergang oder Bauernmarkt bei Karl’s auf Usedom

Ein Spaziergang ist in den Kaiserbädern zu jeder Zeit schön. Wo eigentlich das alljährliche große Spielefestival zu Ostern stattfinden sollte, haben die Organisatoren des Festes kleine süße Überraschungen vorbereitet, die der Osterhase persönlich im Ort oder am Strand vorbeibringen wird. In Koserow findet eine Osterrallye statt und auch der Bauernmarkt beim dortigen Karl’s Erlebnishof ist geöffnet.

Mehr dazu hier: So wird das Osterfest auf der Urlauberinsel Usedom

Jede Woche neue Freizeit-Tipps als Newsletter

Alle News und Tipps rund um Freizeit, Urlaub in MV sowie das Wochenendwetter. Jede Woche Donnerstag gegen 10 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wandern auf Rügen

Das Gebäude des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl ist geschlossen, aber Wanderungen zum Königsstuhl durch den Nationalpark sind auch über Ostern möglich. Auch ein Ausflug nach Prora lohnt sich immer. Im Dokumentationszentrum läuft ab 1. April eine Sonderausstellung.

Wer sich unterwegs stärken möchte, kann sich in Sassnitz Fischbrötchen vom Kutter kaufen. Auch auf der Seebrücke Sellin hat die Gastronomie ihren Fischbrötchen-Pavillon geöffnet.

Mehr dazu hier: Trotz Corona: Das kann man auf Rügen zu Ostern erleben

Tierpark und Osterküken in der Region Wismar

Auch der Tierpark in Wismar hat über Ostern geöffnet. Wer sich süße Osterküken anschauen möchte, kann das im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg tun. Auch ein Ausflug auf die Insel Poel lohnt sich an den Feiertagen. Außerdem gibt es auch tolle Möglichkeiten zum Wandern – nicht nur an der Ostseeküste.

Mehr dazu hier: Ostern in Wismar und auf Poel: Das können Sie unternehmen und erleben

Ausflug in Stralsund

In der Hansestadt Stralsund sind Bäckereien, Imbissstände und Fischbrötchen-Kutter am Hafen geöffnet. Außerdem: Wer einen kleinen Adrenalinkick sucht, für den ist ein Turmbesuch auf der St. Marienkirche genau das Richtige.

Mehr dazu hier: Turm der Stralsunder Marienkirche: 366 Stufen zum Adrenalinkick

Museumsbesuch in der Region Ribnitz-Damgarten

In der Region Ribnitz-Damgarten bleiben noch einige Einrichtungen geschlossen. In Zingst kann aber zum Beispiel der Museumshof besichtigt werden. Auch das Vineta-Museum in Barth hat geöffnet. Die Kunstgalerie im Kloster in Ribnitz und auch das Freilichtmuseum Klockenhagen bleiben vorerst geschlossen.

Mehr dazu hier: Ostern in der Fischland-Region: Was geöffnet hat und was nicht

Außer-Haus-Verkauf in Kühlungsborn

Im Ostseebad Kühlungsborn fehlt von Urlaubern ebenfalls jede Spur. Dennoch erwartet der Touristenort viele Besucher über die Osterfeiertage. Den Gastronomen ist ein Außer-Haus-Verkauf erlaubt. Daher sollen am Hafen, auf dem Seebrückenvorplatz und auf dem Baltic Platz zusätzlich Versorgungsstände aufgestellt werden.

Auch eine Fahrt mit der Molli lohnt sich. Dafür wurde sogar der Fahrplan geändert. Wer Lust hat mal wieder ein Museum von innen zu sehen, kann sich die Cartoon-Ausstellung in der Kunsthalle anschauen.

Mehr dazu hier: Ostern in Kühlungsborn: Was im Ostseebad trotz Corona möglich ist

Dünenpromenade in Boltenhagen eröffnet

In Boltenhagen wird die Dünenpromenade erstmals für Besucher geöffnet. Auch die Cafés im Ort bieten einen Außer-Haus-Verkauf an. Vorsicht ist hier aber bei Tagesgästen aus anderen Bundesländern geboten, denn diese sind nach wie vor verboten – und das wird auch kontrolliert.

Mehr dazu hier: Dünenpromenade Boltenhagen und Cafés öffnen Ostern: „Uns ist klar, dass es voll wird!“

Noch viel mehr Freizeittipps für MV

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land zum Entdecken. Sie suchen Inspiration für Ihren nächsten Ausflug? Egal ob Spaziergänge, Radtouren oder Spielplatz-Rallys: Die OSTSEE-ZEITUNG sammelt die besten Freizeittipps für alle Aktiven im Land – für Einheimische und Urlauber – für Familien mit Kindern oder auch nur für Erwachsene. Schauen Sie einfach auf www.ostsee-zeitung.de/freizeittipps vorbei. Hier finden Sie Vorschläge, untergliedert nach Regionen zwischen Grevesmühlen und Usedom.

Essen außer Haus rund um Grimmen

Ob zum Spaziergang oder für ein Osteressen außer Haus, Stahlbrode ist dafür eine gute Option. Es ist ein beliebter Anziehungspunkt für die Grimmener und Einwohner der Umgebung. Am Wochenende bieten viele Gastronomen am Hafen Essen und Snacks an.

Mehr dazu hier: Für Ostern in Grimmen: Stahlbrode ist ein Ausflug wert

Osterspaß im Müritzeum

Über die Ostertage wird das Müritzeum für Besucher von 10 bis 19 Uhr geöffnet sein. Die leuchtenden Farben der Frühjahrsblüher machen den Rundweg um den Herrensee bunter und die Lachmöwen sind bei ihrer Partner- und Nistplatzsuche zu beobachten. Der Besuch ist bis einschließlich Ostermontag ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Mit der Luca-App oder einem ausgefüllten Formular vor Ort werden die Kontakte erfasst. Die Vorlage eines negativen Schnelltests ist nicht erforderlich.

Von OZ