Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Ostsee-Jugendorchester begeisterte beim Tourstart in Polen
Nachrichten MV aktuell Ostsee-Jugendorchester begeisterte beim Tourstart in Polen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:05 27.03.2015
Das Baltic Sea Youth Philharmonic mit seinem Gründungsdirigenten Kristjan Järvi (vorn) auf der Insel Usedom.
Das Baltic Sea Youth Philharmonic mit seinem Gründungsdirigenten Kristjan Järvi (vorn) auf der Insel Usedom. Quelle: Peteradamik
Anzeige
Warschau

Tosender Beifall für die „Baltic Sea Voyage“, das Paradeprogramm des Baltic Sea Youth Philharmonic (BYP) mit Wurzeln auf der Insel Usedom: Mit seiner furiosen musikalischen Expedition rund um die Ostsee startete das europäische Jugendorchester unter Leitung seines Gründungsdirigenten und musikalischen Leiters Kristjan Järvi am Donnerstag Abend in Warschau ins Tournee-Jahr 2015. Dem offiziellen Start war am Mittwoch ein spontanes Konzert des international renommierten Klangkörpers im Europäischen Krzysztof Penderecki Center in Luslawice vorausgegangen.

In der polnischen Hauptstadt musizierte das BYP, das als einziges Orchester die talentiertesten Musikstudenten aus allen zehn Ostseeländern versammelt, im Rahmen des Beethoven Osterfestivals in der Filharmonia Narodowa (Philharmonie der Völker). Weiter geht die Konzertreise mit dem selben Programm am 31. März ins Théâtre Champs Elysées der französischen Hauptstadt, wo das Orchester sein Paris-Debüt spielt. Am 6. April erscheint das Programm „Baltic Sea Voyage“ beim renommierten französischen Label Naive Classique – als erstes Album des BYP im Rahmen des Kristjan Järvi Sound Project.

Gegründet wurde das Baltic Sea Youth Philharmonic 2008 als gemeinsame Initiative des Usedomer Musikfestivals und der Nord Stream AG, die das Orchester seither als Hauptsponsor fördert. Beim Usedomer Musikfestival ist es regelmäßig zu Gast und wird dort auch in diesem Jahr das Eröffnungskonzert in Peenemünde spielen (19. September). Daneben gastieren die musikalische Botschafter der Ostseeregion in diesem Jahr u.a. in Zürich, Mailand, Verona, Hannover, Kopenhagen, Danzig und Helsinki. Am 2. Oktober wird das BYP in der Dresdner Frauenkirche mit einem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet.



OZ