Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Pathos im Sand: „Lippis“ andere Seite
Nachrichten MV aktuell Pathos im Sand: „Lippis“ andere Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 27.06.2015
Wolfgang Lippert im „Riff“, der Gaststätte seiner Frau in Ralswiek.
Wolfgang Lippert im „Riff“, der Gaststätte seiner Frau in Ralswiek. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Anzeige
Ralswiek

Wolfgang Lippert, bekannt als Schlager- und Popsänger der DDR sowie Kurzzeitmoderator von „Wetten das ...?“, zeigt bei den Störtebeker Festspielen in Ralswiek die erhabene, mystische Seite seiner Persönlichkeit. Als „Halb-Rüganer“ wie er sich selber nennt, fühlt er sich auf der Insel heimisch, kann von der Großstadt Berlin aber noch nicht lassen, da ihm TV-Formate wie sein „Kessel Buntes“ beim MDR sehr am Herzen liegen. Als Mitstreiter der Festspiele sei er aber auch Fan der Aufführung und stehe besonders auf „Bösewicht“ Mario Ramos.



Jens-Uwe Berndt