Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Pilz lässt Eschen in Vorpommern-Rügen sterben
Nachrichten MV aktuell Pilz lässt Eschen in Vorpommern-Rügen sterben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 19.07.2013
Die Forstwirte Burkhard Wienke, Ralph Wienholz und Peter Schroeder (v.l.) zerlegen am Freitag (01.07.11) im Kronenwald bei Loitz im Landkreis Demmin eine zuvor gefaellte abgestorbene Esche. Im Forstamtsbereich Poggendorf greift auf Waldflaechen von mehreren hundert Hektar Groesse ein durch den Schlauchpilz der Art "Chalara fraxinea" verursachtes Eschensterben um sich. Als Gegenmassnahme werden die befallenen Eschen gefaellt und das Areal mit anderen Baumarten aufgeforstet. Das vor acht Jahren in
Die Forstwirte Burkhard Wienke, Ralph Wienholz und Peter Schroeder (v.l.) zerlegen am Freitag (01.07.11) im Kronenwald bei Loitz im Landkreis Demmin eine zuvor gefaellte abgestorbene Esche. Im Forstamtsbereich Poggendorf greift auf Waldflaechen von mehreren hundert Hektar Groesse ein durch den Schlauchpilz der Art "Chalara fraxinea" verursachtes Eschensterben um sich. Als Gegenmassnahme werden die befallenen Eschen gefaellt und das Areal mit anderen Baumarten aufgeforstet. Das vor acht Jahren in Quelle: Jens Koehler
Grimmen

Das sogenannte Eschentriebsterben, verursacht durch Pilzbefall, ist ein Problem für die Wälder im Landkreis Vorpommern-Rügen. Betroffen sind gegenwärt...