Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Plädoyers im Prozess um Busbrand-Serie erwartet
Nachrichten MV aktuell Plädoyers im Prozess um Busbrand-Serie erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 22.05.2013
Anzeige
Schwerin

Acht Monate nach Beginn neigt sich der Prozess um die spektakuläre Serie von Busbränden im Landkreis Ludwigslust-Parchim dem Ende entgegen. Bei der für Dienstag geplanten Verhandlung werden die Plädoyers erwartet.

Vor Gericht stehen zwei 40 und 27 Jahre alte Männer. Sie sollen zwischen Februar 2011 und Januar 2012 in Plauerhagen, Parchim und Plau am See insgesamt 24 Busse in Brand gesetzt haben. Ihnen werden Brandstiftung und Anstiftung dazu zur Last gelegt.

Die Staatsanwaltschaft bezifferte den Schaden auf drei Millionen Euro. Der 40-jährige Mitinhaber des Busbetriebs und Sohn des Firmengründers hatte aber lediglich den Vorwurf der Steuerhinterziehung durch fingierte Buskäufe eingeräumt.

dpa

Kristina Schröder 04.06.2013
04.06.2013