Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Polen führt zeitweise wieder Grenzkontrollen ein
Nachrichten MV aktuell Polen führt zeitweise wieder Grenzkontrollen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 16.11.2018
Polnische Polizisten stehen am Grenzübergang Hintersee. Wegen der UN-Klimakonferenz in Kattowitz werden vorübergehend Kontrollen eingeführt. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Pasewalk/Stettin

Reisende nach Polen müssen sich ab 22. November an sieben Straßen und auf zwei Bahnlinien in Vorpommern wieder auf Grenzkontrollen einstellen. Darauf hat die Bundespolizei in Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) am Freitag hingewiesen. Die polnischen Behörden führten die Kontrollen ab Mitternacht „lageangepasst“ im Zusammenhang mit der 24. UN-Klimakonferenz wieder ein, die vom 3. bis 14. Dezember im polnischen Kattowitz (Katowice) stattfindet. Die gemeinsame deutsch-polnische Einheit in Pomellen an der Autobahn 11 Berlin-Stettin unterstütze die Kontrollen. Sie betreffen die Übergänge am Seebad Ahlbeck und in Garz nach Swinemünde, in Hintersee, Blankensee, Ladenthin, an der B104 in Linken sowie auf der A11. Zudem werde an den Bahnlinien auf Usedom und Pasewalk-Stettin kontrolliert. In dem Zeitraum dürften andere Grenzübergänge nicht benutzt werden.

Winfried Wagner