Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik KUKUKA: Neues Kulturfestival für deutsch-polnische Region
Nachrichten MV aktuell Politik KUKUKA: Neues Kulturfestival für deutsch-polnische Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 23.05.2013
Anzeige
Wolgast

Bis 1. Juni werden dabei mehrere hundert Musiker und Kulturschaffende in zehn Städten auftreten, darunter Anklam, Ziegenort (Trzebiez), Stettin (Szczecin) und Ueckermünde.

Zu den Höhepunkten werden die Auftritte von Musikern aus Swinemünde (Swinoujscie) in Wolgast und eine Klanginstallation in der St. Nikolai-Kirche in Anklam gezählt. Außerdem sind mehrere Ausstellungen geplant, in Ziegenort wird der deutsch-polnische Chor Horyzont aus dem brandenburgischen Brüssow sowie die älteste polnische Dudelsackkapelle auftreten. In Stettin sind Fahrten mit der entstehenden U-Bahn geplant.

Zugleich soll am Samstag in Anklam ein neuer Kunst- und Kulturrat für die Region Vorpommern-Greifswald aus der Taufe gehoben werden. „Der Rat soll als Sprachrohr für die Kulturpolitik in der Region dienen, das es bisher nicht gibt“, sagte Schröter.

Kulturfestival

dpa