Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Land fördert Kinder mit Seh- und Hörschädigung
Nachrichten MV aktuell Politik Land fördert Kinder mit Seh- und Hörschädigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 25.06.2013
Anzeige
Schwerin

Hilfen für jüngere Kinder mit Seh- und Hörschädigungen in Mecklenburg-Vorpommern sind jetzt neu geregelt worden. Demnach übernimmt das Land die Trägerschaft der mobilen Frühförderung in den Bereichen Sehen und Hören, wie das Bildungsministerium am Montag in Schwerin mitteilte.

Eine Vereinbarung mit den Kommunen sieht auch vor, dass das Land teilstationäre Angebote für Kinder bis zum Alter von sieben Jahren in den Überregionalen Förderzentren Neukloster und Güstrow bereithält. Um die Finanzierung der Frühförderung für Blinde und Sehschwache sowie Hörgeschädigte war lange verhandelt worden.

dpa