Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Land will Zahl der Bioenergiedörfer verdoppeln
Nachrichten MV aktuell Politik Land will Zahl der Bioenergiedörfer verdoppeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 30.05.2013
Anzeige
Schwerin

Ungeachtet der Kritik am zunehmenden Flächenverbrauch für Energiepflanzen hält Mecklenburg-Vorpommern am Ausbau von Bioenergieanlagen fest. „Mein Ziel ist, ein gutes Dutzend komplett fertiggestellte Bioenergiedörfer bis zum Ende des Jahres 2015 in unserem Land zu etablieren. Diese sollen als Beispiele für weitere Bioenergiedörfer dienen“, erklärte Energieminister Volker Schlotmann (SPD) am Mittwoch im Schweriner Landtag.

Er kündigte gezielte Einzelbetreuung für interessierte Kommunen an. Den Angaben zufolge gibt es in Mecklenburg-Vorpommern bislang sechs Energiedörfer, in denen die bei der Stromproduktion mittels Biogas entstehende Wärme zu Heizzwecken genutzt wird. 100 weitere Dörfer haben Interesse daran. In Süddeutschland ist die Entwicklung schon weiter.

dpa