Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Millionenspritze: MV fördert 55 Bauprojekte
Nachrichten MV aktuell Politik Millionenspritze: MV fördert 55 Bauprojekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 14.08.2014
In Wismar werden denkmalgeschützte Gebäude in der Altstadt saniert. Im Bild: der Marktplatz der Hansestadt.
In Wismar werden denkmalgeschützte Gebäude in der Altstadt saniert. Im Bild: der Marktplatz der Hansestadt. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Schwerin

Mehr als 60 Städte und Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern bekommen für die Erhaltung historischer Straßenzüge, die Sanierung von Schulen und Kitas oder den Abriss nicht mehr vermietbarer Wohngebäude Zuschüsse von Bund und Land. Im Rahmen der Städtebauförderung stehen dieses Jahr dafür 57 Millionen Euro bereit. Wie Bauminister Harry Glawe (CDU) mitteilte, werden 55 Bauvorhaben und der Rückbau von 640 leerstehenden Wohnungen unterstützt.

Mit dem Geld werden unter anderem Grundschulen in Stralsund und Rostock modernisiert. In Bergen auf der Insel Rügen entsteht eine Kita, in Wismar werden denkmalgeschützte Gebäude in der Altstadt saniert. Ziel der Städtebauförderung ist, die Kommunen attraktiver zu machen – als Wohn- und Wirtschaftsstandorte.


Lesen Sie hier den ganzen Text: 57 Millionen Euro für Städtebauförderung in Mecklenburg-Vorpommern



OZ