Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik NDR: Urteil gegen Pastörs ist rechtskräftig
Nachrichten MV aktuell Politik NDR: Urteil gegen Pastörs ist rechtskräftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 28.05.2015
Udo Pastörs war bereits mehrfach vor Gericht. Quelle: Oliver Dietze/dpa
Schwerin

Die Verurteilung des NPD-Fraktionsvorsitzenden im Schweriner Landtag, Udo Pastörs, ist nach Informationen des NDR rechtskräftig. Das Landgericht Saarbrücken hatte Pastörs wegen Volksverhetzung zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten verurteilt. Diese wurde für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Pastörs hatte 2009 in Saarbrücken Juden und türkischstämmige Bürger beschimpft.



Axel Büssem

Agrarminister Till Backhaus besetzte den Chefpostens des Tierzucht-Instituts in Dummerstorf bei Rostock mit der Ehefrau von Staatssekretär Peter Sanftleben.

23.05.2015

Bislang unbekannte Täter haben das interne Datennetz des Deutschen Bundestags attackiert.

15.05.2015

Wieder sind Mohammed-Zeichnungen Anlass für Blutvergießen. Diesmal sterben zwei Angreifer in Dallas.

04.05.2015